Monatliche Rate bei einer Baufinanzierung

Die Monatsrate oder auch Annuität gibt an, wie hoch die monatliche Zahlung eines Darlehensnehmers an die Bank oder Sparkasse ist. Diese setzt sich aus (Soll-) Zins und Tilgung zusammen. Werden Sollzins (in Prozent) und die vereinbarte Tilgung (in Prozent) addiert und dieser Prozentwert vom Darlehensbetrag ermittelt, dann erhält man die jährlich zu leistende Rate. Wird dieser Wert durch 12 dividiert, lässt sich so die monatliche Rate für eine Baufinanzierung berechnen.